Dschungelpfote

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Dschungelpfote   Sa 1 Jun 2013 - 5:41



Dschungelpfote
Links - rechts - geradeaus


Name: Dschungelpfote [später Dschungelfeuer]
Geschlecht: weiblich
Alter: 9 Monde
Clan: HimmelsClan
Clanaufgabe: Schülerin

"Mich halten alle für klein, dünn und ganz ungefährlich. Ich sehe so aus, als würde ich immer über meine eigenen Pfoten stolpern. Manchmal mache ich das auch, aber ich habe schließlich nie behauptet, dass ich besonders elegant wäre. Ich bin eher tapsig und ein wenig ungelenkig.
Aber ich bin muskulös, habe nadelspitze Zähne und lange, scharfe Krallen, die ich, wenn ich wollte, sehr wohl als Waffe benutzen könnte. Aber meistens will ich nicht, ich bin nicht so der kämpferische Typ.
Ich habe kurzes, weiches und dichtes Fell in einer weißen Farbe. Manchmal ist es ein bisschen dreckig, na gut, ich bin ehrlich, irgendwas hängt immer drin, ob nun Kletten, Erde oder Blätter, das ist unterschiedlich. Nur von Matsch halte ich mich fern, ich hasse verklebtes Fell!
Auf meinem Fell sind braune Flecken mit Streifen, sowas nennt man glaub ich Tigerung. Auf jeden Fall hab ich solche Flecken am Rücken, an den Beinen, am Schwanz und am Kopf. Also eigentlich überall, wenn ich mal kurz drüber nachdenke. Aber ich mag die Flecken, mit denen sieht mein Fell nicht so langweilig aus!
Meine Augen sind mandelförmig und haben eine hellgrüne Farbe. Ich glaube, sie sind nicht wirklich was besonderes, aber ich kann suupergut sehen!
Meine Schnauze und meine Ballen sind rosa. Nicht so quietschrosa, sondern eher blassrosa und eher unauffällig.
Am rechten Vorderbein hab ich eine ganz schön lange Narbe, aber sie ist gut verheilt und man sieht sie kaum noch. Ich glaube, die Narbe kommt von dem Kampf gegen den Hund von den Zweibeinern, aber ganz sicher bin ich mir nicht..."

ca. 35cm Stockmaß; kurzes, weißes Fell mit braun getigerten Flecken; blassgrüne Augen; Narbe am Bein


"Ich bin verrückt, sagen die anderen. Sie halten mich für ein bisschen plemplem und nicht ganz dicht, aber das macht mir nichts aus. Was man sagt ist man selber, sag ich immer. Also sind sie selber plemplem. Außerdem bin ich gar nicht so dumm, wie die anderen denken, ich habe nur eine andere Art, die Welt zu sehen. Bei mir ist alles viel bunter, und lustiger, und fröhlicher!
Manchmal bin ich auch ein bisschen kindisch. Ich versteh' einfach nicht, wieso man mit neun Monden nicht mehr herumtollen und herumrollen darf und wieso man nur noch lernen muss. Jagen und Kämpfen macht mir gaar keinen Spaß, ich springe lieber herum und tanze! Anscheinend ist es aber nicht immer so richtig passend und manchmal krieg ich deshalb Ärger.
Teilen kann ich auch nicht gut. Ich esse meine Frischbeute immer allein und auch sonst gebe ich ungern etwas ab. Aber ich glaube, die anderen haben sich inzwischen daran gewöhnt. Wenn mich jemand fragt, ob ich teile, dann sage ich meistens einfach nichts. Pah! Gehört alles mir, mir mir! Mama hat immer gesagt, ich bin egoistisch, aber ich weiß nicht, was das heißt.
Ich hab immer viel Angst, aber das ist ja nicht schlimm. Ich habe immer Angst, dass jemand mich überfällt oder dass ich irgendwo runterfalle oder so. Manchmal fühle ich mich richtig richtig verfolgt, dann drehe ich mich die ganze Zeit um und verstecke mich die ganze Zeit, wenn sich etwas bewegt. Deshalb halten mich viele für ein bisschen merkwürdig, aber die sind halt einfach dumm und haben keine Ahnung von sowas!
Ganz oft verstehe ich die Witze von den anderen nicht und lache deswegen nicht mit, aber das macht mir nichts aus. Ich find dafür manchmal Sachen lustig, die andere nicht lustig finden. jedem das seine, nicht?
Meinen Clan mag ich. Der HimmelsClan in echt nett. Ich würde, wenn es sein muss und man mich unter Qualen zwingen würde, sogar für ihn kämpfen, auch wenn ich nicht so gern kämpfe. Aber loyal bin ich, da bin ich sicher. Den SturmClan mag ich nicht so, aber das liegt vielleicht daran, dass man den anderen Clan ganz einfach hassen MUSS weil man sonst nicht richtig loyal ist."

+ Glückspilz, überzeugend, hübsch, loyal, hilfsbereit, gute Zuhörerin, gute Freundin
- Alice-im-Wunderland-Syndrom, unaufmerksam, quängelig, schnell gelangweilt, kämpft ungern, paranoid, humorlos


Nach oben Nach unten
Ahornstern

avatar


BeitragThema: Re: Dschungelpfote   Fr 21 Jun 2013 - 21:09

Bitte um Vervollständigung! Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://burninghorizon.forumieren.de/
 

Dschungelpfote

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-