Tintenstern-Anführerin-SturmClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Tintenstern-Anführerin-SturmClan   Sa 15 Sep 2012 - 3:17



» Tintenstern «
Ich werde meine Ansicht verteidigen,
bis zum letzten Tropfen Tinte....

Geschlecht: weiblich ♀
Alter: 5 Jahre 2 Monde
Clan: SturmClan
Clanaufgabe: Anführerin

Rasse: Manxkatze
Schulterhöhe: ca. 32 cm
Fellfarbe: Schwarz bläulich
Felllänge: kurz
Augenfarbe: Hellblau
Ausführliches Aussehen: Tintenstern's Fell ist rein schwarz und schimmert leicht bläulich, es liegt glatt an ihrem Körper an und verfließt geschmeidig um ihre Muskeln, welche sich unter dem Fell abzeichnen. Sie ist nicht sehr groß, aber dennoch nicht klein, Ihr Rücken ist leicht abgerundet. Ihre Beine sind lang damit sie dennoch gut springen und klettern kann und ihre Pfoten groß aber nicht patzig wie die eines Jungen. Sie ist schmal und bewegt sich sehr elegant. Dort wo eigentlich ein Schwanz sein sollte befindet sich bei Tintenstern nichts, da es auf ihre Rasse zurückzugreifen ist dass sie keinen Schwanz besitzt. Tintenstern's Kopf ist schmal und verleiht ihr einen arroganten Touch welcher durch ihre wunderschönen Hellblauen Augen aus ihrem Gesicht vertrieben wird. Sie hat ein schön geformtes Maul, jedoch ist ihre rechte Seite des Mauls eingerissen und man sieht ihre scharfen, weißen Zähne. Die Ohren von der schönen Kätzin sind groß und ein Ohr, wie ihr Maul eingerissen. Ihre Muskeln sind deutlich zu erkennen jedoch nicht zu groß sondern perfekt auf ihren Körper angepasst.

Stärken: *klettern**schwimmen**schnell**Intelligent*
Schwächen: *balancieren**nachgeben**schleichen**springen**
Vorlieben *schwimmen**kämpfen**Sonnenuntergänge*
Abneigungen: *jagen**Verlieren**Arroganz*
Wünsche: Tintenstern's größter Wunsch ist es ihrem Clan bis ans Ende ihrer Tage mit voller Kraft dienen zu können und nicht davor zurück zu schrecken ein Leben zu verlieren und auch ganz den Mut zu verlieren.
Ängste: Tintenstern hat eine ungeahnte Angst vor dem Sterben.
Ausführlicher Charakter: Tintenstern ist eine intelligente Kätzin welche sich nicht leicht von ihrer Meinung abbringen lassen kann aber sich dennoch alles anhört was andere zu sagen haben, sie achtet sehr auf das Wohl des Clans aber vergisst sich selber nicht und tut sich auch gerne selber etwas Gutes. Sie ist eine ausgesprochen gute Lügnerin welches ihr schon in manch anderen Siturationen gut geholfen hat, sie weiß aber, dass sie manchmal nachgeben muss auch wenn es ihr nicht passt. Sie beweist sich als fähige Anführerin und verteidigt ihren Clan bis an die Schwelle des Todes. Sie würde töten wenn es sein müsste. Sie hat aber eine ungeahnte weiche Seite, sie liebt Jungen auch wenn sie selber nie welche haben würde. Sie versteht sich auch gut mit ihrem Clan und setzt sich mit ihrem Posten nicht zu hoch an sondern sieht sich mit den anderen Kriegern gleich hoch da sie selber auch eine Kriegern ist, sie ist auch bei Streunern und anderen Katzen nicht wirklich unbeliebt, auch wenn sie das sehr gut ausnutzten kann. Auch mit dem HimmelsClan ist sie nicht sehr verfeindet, aber eine gewisse Spannung bereitet ihr der fremde Clan immer, sie hat auch Freunde in ihrem Clan mit denen sie über alles reden kann und all ihre Sorgen vergessen kann, bei Streunern ist sie aber meistens mit nur ein paar ausnahmen gnadenlos und verscheucht sie, aber nicht alle werden von ihr verscheucht da sie ja selber einmal ein Hauskätzchen war.

Jungenzeit: Tintenstern wurde nicht wie andere Jungen in der Kinderstube geboren, sondern in einem Zweibeiner Nest in der Nähe der zwei Clans. Sie war ein Hauskätzchen, abgeschoben von ihrer Mutter, verstoßen. Sie wurde nie richtig ernst genommen oder geliebt, dass merkte sie gleich, die Verachtung stand ihrer Mutter in den Augen geschrieben, doch Tintenstern ignorierte es, bis sie für immer von ihrer Familie fort gerissen wurde. Bei einem neuen Zweibeiner lernte Tinte sich selbst zu lieben und für seine Meinung zu kämpfen und zu stehen da sie oft Katzen begegnete die sie verhöhnten da sie keinen Schwanz hatte. Sie lief oft davon und verbarg sich im nahe gelegenem Wald, dort lernte sie die Freiheit zu schätzen und zu lieben, die jagte und kam nur selten zurück zu ihrem Zweibeiner, eines Tages aber beschloss sie für immer fort zu gehen, in den Wald und die Welt dahinter, weg von dem Hass, der Verzweiflung. Sie war sehr jung und wusste dass sie es alleine nicht überleben konnte, deswegen verließ sie sich auf ihren Geruchs Instinkt und folgte Spuren von Katzen welche sie zu einem sogennanten Clan führten, sie wurde aufgenommen doch sie merkte dass sie nie ganz aktzeptiert wurde doch sie tat ihr bestes um sich dem Clan leben anzupassen.

Schülerzeit: Ihr Mentor war ihre einzige Bezugsperson in der Schülerzeit, denn keiner wollte mit ihr Spielen. Sie bewies sich mehrere Male und erarbeitete sich hart aber erfolgreich Respekt und wollte allen klar machen dass sie niemals zu ihrem alten Hauskätzchen Leben zurückkehren wollen würde. Sie war schlau und ergeizig und ließ sich nicht davon abbringen ihre Herkunft zu vertreten und stolz darauf zu sein dass sie es geschafft hatte sich ein wenig Respekt zu verschaffen. Sie lernte schnell die Bräuche und Gesetze des Clans kennen und hielt sie sehr vorbildlich ein, sie kümmerte sich ohne Klagen um die Ältesten.

Kriegerzeit: Als Tintenpfote Kriegerin wurde trug sie den Namen Tintenstolz, welcher ihr verhalten gut umschrieb und zu ihr passte, sie kämpfte um ihren Clan zu verteidigen, nicht mehr um sich zu beweisen da sie durch die Zeremonie vollkommen im Clan aufgenommen wurde und sie auch keiner mehr über ihre Herkunft verhöhnte, sie fühlte sich endlich angekommen, nach dem langem Weg welcher sie in den SturmClan geführt hatte, als sie nun einen Blattwechsel Kriegerin war wurde bei einer Patrouille 2 Katzen von einem Streuner Trupp getötet, darunter der Stellvertreter des Clans, nach langem Überlegen ging Tintenstolz zu Federstern und berichtete dass sie bereit wäre den Posten als Stellvertreter in die Pfote zu nehmen, sie wurde ernannt doch Zweifel fraßen sich Nacht für Nacht in sie hinein, bis sie im Clan ihre große Liebe fand, Nachtschweif. Sie waren ein paar und liebten sich unendlich, bis eines Tages er fort ging, ohne sie. Sie war einen weiteren Blattwechsel Stellvertreter und wurde durch den Tod des Anführers Anführerin und trug den stolzen Namen Tintenstern.

Mutter: Unbekannt.
Vater: Unbekannt.
Geschwister: Unbekannt.
andere Verwandte: Unbekannt.

Gefährte:: Keinen
Junge: Keinen

Hauptaccount: Tintenstern
Regelcode: Burning Horizon - searching for freedom
Inaktivität: abgeben
Bilderquelle: piqs by Ilagam


Template by Fay aus FormART ;; edit by Burning Horizon



Zuletzt von Tintenstern am Sa 15 Sep 2012 - 4:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ahornstern

avatar


BeitragThema: Re: Tintenstern-Anführerin-SturmClan   Sa 15 Sep 2012 - 4:36

Könntest du im Charaktertext bitte noch etwas auf ihre Einstellung zum anderen Clan und zu Streunern und Hauskätzchen.
Und ich denke, du meinst Jahre, keine Blattwechsel. Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://burninghorizon.forumieren.de/
Ahornstern

avatar


BeitragThema: Re: Tintenstern-Anführerin-SturmClan   Sa 15 Sep 2012 - 4:59



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://burninghorizon.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tintenstern-Anführerin-SturmClan   Sa 15 Sep 2012 - 5:23

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tintenstern-Anführerin-SturmClan   

Nach oben Nach unten
 

Tintenstern-Anführerin-SturmClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-